Gluecksmoment Sohn

Unser viertes Kind ist ein Überraschungspaket. Wir wollten schon immer ein Kind aufnehmen und ganz unerwartet klopfte es an unsere Herzen. Eine verrückte Entscheidung bei drei Kindern! Das dritte ist noch nicht mal ein Jahr alt und schon kommt ein 3 Monate altes Menschchen an und bringt einen sehr schweren Koffer mit.
Drei Jahre habe ich gewartet, bis der Kleine mich in den Arm nimmt und mir sagt, dass er mich lieb hat. Vor einigen Tagen war es dann soweit. Beim Abendritual sagte ich wie immer: “ Du bist ein Geschenk an uns, ich hab dich lieb!“ Da reißt er die Augen auf, gestikuliert wild und entgegnet: „Mama, ich hab dich noch viel mehr lieb!“ Er drückt mir noch einen fetten Kuss auf die Backe und legt sich gemütlich in sein Bett. Das Warten hat ein Ende – diesen Moment werde ich nie vergessen!

.

.

.

„Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß.“

Honoré de Balzac